Optometrisches Visualtraining

Optometrisches Visualtraining


Das Visualtraining ist ein individuelles Training zur Verbesserung der visuellen Wahrnehmung und der ihr zu Grunde liegenden Funktionen.

 

Im Laufe der Jahre haben wir gemerkt, dass dies ein wichtiger Baustein der frühkindlichen Entwicklung darstellt. Mit Frau Gabriele Ueltzen haben wir eine qualifizierte Visualtrainerin (Augenoptikermeisterin), die uns therapiebegleitend unterstützt.

Somit ist eine bestmögliche Förderung der Kinder in diesem speziellen Bereich gewährleistet.

Wenn die Augen nicht richtig „Greifen“ können, ist auch das „Begreifen“ schwer!

Ziel eines Trainings ist die Entwicklung der visuellen Fähigkeit, eine möglichst stabile Augenmotorik einzustellen und Augenkoordination mit genauen Blicksprüngen und fließenden Augenbewegungen zu fördern, eine optimale, ausdauernde Augen-Hand-Koordination zu erarbeiten, das Zusammenspiel beider Augen zu verbessern und ein Gleichgewicht von Spannung und Entspannung herzustellen.

Ein Training dient einer gezielten Steigerung der visuellen Leistungsfähigkeit um vorhandene Störungen besser kompensieren zu können.

Lesen sie mehr unter:  http://www.optometrie-blickweise.de